Startseite
Kugelino - Der Kugelbahnspielplatz
Kindergeburtstage
Hüpfburgen
Vermietungen
Kinderprogramme
Sportmobilprogramm
Holzspielmobil
Kindergartemobil
Herbstspielmobil
Weihnachtsspielmobil
Jugendclub
Sozialstunden
Anfahrt
Wir über uns
Wir suchen
Spenden
Impressum
Anfahrt


Ein fulminanter Sieg in der Red Bull Arena

"Die Königlichen" wechseln am spielendsten- so titelt die Homepage des hiesigen RasenBallsport Leipzig e.V. das Ergebnis des " Klubsommers 2015". Bereits zum 5. Mal hatte der Verein alle Leipziger Jugendklubs zu diesem sportlichen Event am Ende der Sommerferien eingeladen.
Die alljährlich große Resonanz beweist, wie beliebt der "Klubsommer" bei den Kindern und Jugendlichen ist. Gern nahmen sie die hervorragende Organisation und Betreuung durch den Veranstalter RB Leipzig an. Die Vorrunden erfolgten auf der Festwiese, das Finale direkt in der Fußballarena. Sogar der Stadionsprecher Tim Thoelke gab dem Event einen professionellen Rahmen.
Darüber hinaus sind es jährlich wechselnde Spielvarianten, die von RB Leipzig aufwändig vorbereitet werden und so für anhaltendes Interesse sorgen. In diesem Sommer galt es den sportlichen Gegner im so genannten "Wechselspiel" zu bezwingen. Dazu gehörte zunächst der Torschuss auf eine Torwand, die etwa die Form einer Litfasssäule mit 2 kreisrunden Löchern hatte. Zusätzlich rotierte diese Torwand um ihre senkrechte Achse, wodurch das Treffen schwieriger und spannender wurde.
Wer zuerst 5 Treffer erzielte, hatte Punktevorsprung, aber noch nicht gewonnen, denn danach wechselte der Wettkampf zum Tipp- Kicken. Bei dieser Sportart, in der auch Deutsche Meisterschaften ausgetragen werden, ist Konzentration und besonderes Fingerspitzengefühl für die Tischspielfiguren gefragt. Nach zahlreichen packenden Duellen stand der Gewinner des großen Wechselspiels und damit der Klubsommer- Sieger 2015 fest. "Die Königlichen"- das sind die langjährigen Besucher des Kinder- und Jugendtreffs Böhlitz- Ehrenberg Marcus Weber (15),
Alex Chatzini (15), Toni Thiele (18), und Philipp Könnecke (22) - machten ihrem selbst gewählten Mannschaftsnamen alle Ehre. Die Jugendlichen freuten sich außerordentlich, wie die Bilder zeigen, und ich meine, sie können stolz sein, auf diesen besonderen Sieg. Nicht allein weil sie beharrlich nun das 5. Jahr um den Titel "Klubsommer-Sieger" gekämpft haben und schon 2014 den 3. Rang belegten. Bereits Wochen vorher nutzten sie fleißig alle Vorbereitungs- und Trainingsmöglichkeiten in beiden Wechselspielarten. Schließlich meisterten sie ein dramatisches Finale in der Red Bull Arena. Es geht als eines der Spannendsten in die Klubsommer- Geschichte ein, denn nach den beiden Disziplinen stand es unentschieden und das Endspiel wurde erst im Tipp-Kick-Elfmeterschießen per "Golden Goal" entschieden. Auf den Plätzen folgten der Jugendklub "Tante Hedwig" Neustadt- Neuschönefeld und der Jugendklub " Arena" Grünau.
Mit dem Sieg staubt unser Kinder- und Jugendtreff die weltweit einzigartige drehbare Klubsommer- Torwandsäule als Hauptpreis ab. Bei der Installation will uns RB Leipzig helfen und wir hoffen, in den nächsten Tagen, einen geeigneten Standort zu finden. Abschließend danken wir dem Fußballverein RB Leipzig als einen initiativreichen Helfer der Kinder- und Jugendarbeit und freuen uns auf eine Titelverteidigung im Jahr 2016.

Gerald Walther
Leiter der Einrichtung


Vorrunde im Tipp- Kick mit Toni Thiele (li) und Philipp Könnecke (Mitte) auf der Festwiese


Finale in der Red Bull Arena im Tipp- Kick; links die "Königlichen"


Siegerehrung im Stadion v.l.n.r.:
Alex Chatzini, Marcus Weber, Toni Thiele, Philipp Könnecke


Team des Jugendtreff Böhlitz- Ehrenberg mit Torwandsäule als Siegpreis


v.l.n.r.: Marcus Weber, Philipp Könnecke, Toni Thiele, Alex Chatzini






Unser Jugendclub

Der Kinder- und Jugendtreff Böhlitz- Ehrenberg wurde am 19.07.2006 neu eröffnet. Er ging aus dem ehemaligen Jugendclub "Boomtown" hervor. Seit der Übernahme in den Sportmobil, Springburg e.V. wird er pädagogisch geführt. Der offene Treff steht hauptsächlich Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 18 Jahren zur Verfügung. Im Club werden sportliche Aktivitäten wie Dart, Tischtennis oder Billard angeboten. Unser Kinder- und Jugendtreff ist ein alkoholfreier Club. Neben sinnvoller Freizeitgestaltung, Hausaufgaben- und Bewerbungshilfen werden Ordnung und Sauberkeit, soziales Verhalten und demokratische Mitbestimmung erlernt.

Der Treff befindet sich in der Leipziger Straße 124, in 04178 Leipzig, Ortsteil Böhlitz- Ehrenberg, direkt auf dem Sportplatzgelände. Zu erreichen ist er mit der Straßenbahn Linie 7 oder dem Bus Linie 62 bis Haltestelle Ludwig- Jahn- Straße.

Ständiger Ansprechpartner ist der Leiter der Einrichtung Herr Walther und die Mitarbeiterin Frau Bettels (persönlich oder Tel.: 0341-4492994)

Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag 14.00 - 20.00 Uhr
                        Freitag und Sonnabend  14.00 - 21.00 Uhr

Hallo Kids !

Wir sind ein Haus, wo sich Kinder und Jugendliche mit Freunden treffen und einfach Spaß haben können.Unsere Mitarbeiter sind immer für eure Sorgen und Probleme, aber auch für gute Nachrichten zu sprechen. In vertrauensvollen Gesprächen werdet ihr stets individuelle Hilfe zur Lebensbewältigung erhalten.

Wer mehr, als nur "chillen" will, kann sich kreativ, künstlerisch, geistig oder sportlich betätigen. Auf dem angrenzenden neuen Minispielfeld könnt ihr euch beim Fußballspiel besonders gut austoben.

Oberstes Prinzip für alle Aktivitäten ist die Freiwilligkeit. So ist es jedem selbst überlassen, welches Angebot er nutzen möchte. Schön wäre es, wenn ihr euch aktiv an der Planung und Ausgestaltung des Clublebens mit eigenen Ideen beteiligt. Die Mitarbeit im Clubrat bietet dabei besonders zahlreiche Möglichkeiten, um Mitbestimmung zu verwirklichen und Sozialkompetenz zu erlernen.

Tägliche Angebote:

  • Schülercafe, Musik hören, Tischtennis, Billard, Kicker, Hausaufgabenhilfe, Karten- und Brettspiele, Playstation

Regelmäßige Angebote:

  • Disco, Grillen, Kreatives Gestalten


Sportliche Turniere im Treff sind eine Möglichkeit sich in Fairness und Zielstrebigkeit zu üben. Gern organisieren unsere Jugendlichen solche Veranstaltungen selbstständig für Tischtennis, Dart, Schach, Playstation oder wie hier, für Billard.


Die Räumlichkeiten unseres Treffs eignen sich besonders für Besucher, die gesellig sind und gemeinsame Aktivitäten mit anderen Kindern bzw. Jugendlichen bevorzugen. Aber auch für Schach und andere Tischspiele findet sich immer eine "ruhige Minute".


Jedes Jahr im Mai sind wir Ausrichter des "Großen Jugendfußballturniers" in der Böhlitz-Arena und laden dazu alle Jugendclubs der Stadt Leipzig ein. Darüber hinaus bietet das vom DFB neu errichtete Minispielfeld ideale Bedingungen für ein regelmäßiges Fußballtraining oder einfach zum Bolzen.